Wim Wenders
Wim Wenders bei der Premiere von «Das Salz der Erde» in Essen. Foto: Marcel Kusch

Wim Wenders bei der Premiere von «Das Salz der Erde» in Essen. Foto: Marcel Kusch

dpa

Wim Wenders bei der Premiere von «Das Salz der Erde» in Essen. Foto: Marcel Kusch

Los Angeles (dpa) - Der deutsche Regisseur Wim Wenders könnte einen Oscar in der Sparte «Beste Dokumentation» gewinnen.

Er wurde für «Das Salz der Erde» über den brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado nominiert. Das teilte die Oscar-Akademie am Donnerstag mit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer