Annie (Quvenzhané Wallis) krempelt das Leben von Will Stacks (Jamie Foxx) komplett um. Foto: Sony Pictures Releasing GmbH
Annie (Quvenzhané Wallis) krempelt das Leben von Will Stacks (Jamie Foxx) komplett um. Foto: Sony Pictures Releasing GmbH

Annie (Quvenzhané Wallis) krempelt das Leben von Will Stacks (Jamie Foxx) komplett um. Foto: Sony Pictures Releasing GmbH

dpa

Annie (Quvenzhané Wallis) krempelt das Leben von Will Stacks (Jamie Foxx) komplett um. Foto: Sony Pictures Releasing GmbH

Berlin (dpa) - Die Geschichte des Waisenkindes Annie, das einen hartherzigen Milliardär um den Finger wickelt, rührt seit Jahrzehnten zu Tränen. Nach dem Broadway-Musical wurde es ein Kinohit. Nun legt Hollywood-Regisseur Will Gluck die Story neu auf.

Dazu holt er die jüngste Oscar-nominierte Schauspielerin aller Zeiten, Quvenzhané Wallis, neben Jamie Foxx, Rose Byrne und Cameron Diaz vor die Kamera. Das Musical wird von der Großen Depression ins moderne New York mit bunten Straßen verlegt. Der Familienfilm ist auf ein junges Publikum zugeschnitten.

(Annie, USA 2014, 119 Min., FSK o.A., von Will Gluck, mit Quvenzhané Wallis, Jamie Foxx, Rose Byrne, Cameron Diaz)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer