Berlin (dpa) - Eigentlich ist das Töten von Menschen ihre Profession. In diesem Thriller aber müssen sich die beiden Auftragskiller vor allem damit beschäftigen, die Zeit totzuschlagen. Ihr nächstes potenzielles Opfer nämlich, auf das sie in dessen Wohnung warten, will einfach nicht auftauchen.

Also vertreiben sich die Killer die Zeit mit Tischtennisspielen, dem Zubereiten von Essen, skurrilen Anekdoten und Auseinandersetzungen darüber, wer denn nun der bessere Superheld ist, Spiderman oder Batman? Der rumänische Regisseur Florin Piersic Jr. agiert in seiner, an Quentin Tarantino orientierten Groteske, auch als Protagonist vor der Kamera.

Killing Time - Zeit zu sterben, Rumänien 2012, 99 Min., FSK ab 16, von Florin Piersic Jr., mit Florin Piersic Jr., Olimpia Melinte, Cristian Ioan Gutau.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer