«Fünf Freunde 3»
Die «Fünf Freunde» im 3. Kinoabenteuer. Foto: Bernd Spauke/Constantin Film Verleih

Die «Fünf Freunde» im 3. Kinoabenteuer. Foto: Bernd Spauke/Constantin Film Verleih

dpa

Die «Fünf Freunde» im 3. Kinoabenteuer. Foto: Bernd Spauke/Constantin Film Verleih

Berlin (dpa) - Abenteuer im Dschungel: Im Kinofilm «Fünf Freunde 3» suchen Julian, Dick, Anne, George und Timmy der Hund in Thailand einen legendären Piratenschatz.

Mit den Reichtümern wollen sie das Dorf ihrer neuen Freundin Joe retten. Der gierige Unternehmer Haynes will die Hütten nämlich abreißen, um dort eine riesige Hotelanlage zu bauen.

Doch auch Haynes hat es auf den Schatz abgesehen. Er heuert das Ganovenpaar Cassi und Nick an. Sie sollen die Freunde verfolgen und ihnen das Piratengold abjagen. Bald schweben die fünf Freunde in großer Gefahr. Aus dem erholsamen Urlaub am Strand wird ein äußerst spannendes Abenteuer.

(Fünf Freunde 3, Deutschland 2013, 96 Min., FSK o. A., von Mike Marzuk, mit Valeria Eisenbart, Nora von Waldstätten und Sky du Mont)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer