«Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten»
Der kleine Dino-Junge Patchi muss lernen sich in seiner Herde zu behaupten. Foto: Constantin Film Verleih GmbH

Der kleine Dino-Junge Patchi muss lernen sich in seiner Herde zu behaupten. Foto: Constantin Film Verleih GmbH

dpa

Der kleine Dino-Junge Patchi muss lernen sich in seiner Herde zu behaupten. Foto: Constantin Film Verleih GmbH

Berlin (dpa) - Die späte Kreidezeit. Der kleine Patchi ist der Held dieses animierten Familienfilms in 3D.

Patchi, ein pflanzenfressender Pachyrhinosaurus, wächst zusammen mit seinem großen, und um einiges stärkeren Bruder Scowler in einer Herde auf. Patchi muss erst lernen, sich in dieser zu behaupten, zu schmächtig und schwächlich ist der kleine Dino-Junge. Doch Patchi lässt sich nicht entmutigen und lernt im Laufe des Films sich durchzusetzen; zusammen mit seinem besten Freund - dem Urzeit Vogel Alex - durchlebt er so einige Abenteuer und wächst schließlich gar zum Anführer der Herde heran. Alex wird in der deutschen Fassung gesprochen von Komiker-Legende Otto Waalkes.

Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten, Großbritannien/USA/Australien 2013, 87 Min., FSK o.A., von Barry Cook und Neil Nightingale, u.a. mit der deutschen Stimme von Otto Waalkes

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer