Berlin (dpa) ­ Fünf Menschen, die sich nicht kennen, steigen an einem ganz gewöhnlichen Tag in den Aufzug eines Bürogebäudes. Doch anstatt wie gewohnt nach oben zu sausen und dort auszusteigen, stecken die Fünf dieses Mal in der Falle.

Der Fahrstuhl bleibt stecken. Hilfe scheint nicht in Sicht zu sein, stattdessen spielen sich mysteriöse Dinge in dem beengten Raum ab. Die fünf Menschen ahnen langsam, dass sie nicht so leicht aus dem Aufzug befreit werden. Ihnen dämmert es, dass sich etwas Furchtbares in die Kabine eingeschlichen hat und sich nun mitten unter ihnen befindet.

(Devil, USA 2010, 80 Min., FSK ab 16, von John Erick Dowdle, mit Chris Messina, Logan Marshall-Green, Jenny O'Hara)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer