Tanzfilm und Porträt: «Feuer bewahren - Nicht Asche anbeten»

Berlin (dpa) - Der preisgekrönte Schweizer Martin Schläpfer (56) zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Choreographen. Ein Jahr lang folgte die Regisseurin Annette von Wangenheim dem Chef des Balletts am Rhein bei der Arbeit mit seiner Compagnie und auf seinen privaten Wegen. Wohl nie hat man... mehr

«Nichts passiert»: Aufrüttelndes Familiendrama mit Devid Striesow

Berlin (dpa) - Thomas will endlich alles richtig machen. Um seine Ehe zu retten, fährt der Familienvater mit seiner Frau Martina und seiner jugendlichen Tochter Jenny in den Winterurlaub in die Schweizer Alpen. Außerdem nimmt der freie Journalist auch Sarah mit, die Tochter eines Auftraggebers, um... mehr

Generationswechsel bei «Die Wilden Kerle - Die Legende lebt»

Berlin (dpa) - «Die Wilden Kerle» sind zurück - mit ihrem sechsten Kinoabenteuer «Die Legende lebt». Allerdings spielen die Darsteller aus den ersten fünf Filmen nur noch eine kleine Rolle. Im Mittelpunkt stehen neue, deutlich jüngere Fußballkerle. Wie ihre alten Vorbilder müssen sie den... mehr

Kino-Charts

mehr Leser-Kommentare: 2

«Sisters» - Teenagerkomödie mit Amy Peohler und Tina Fey

Berlin (dpa) - Als die ungleichen Schwestern Maura (Amy Poehler) und Kate (Tina Fey) ihre Zimmer im Elternhaus ausräumen sollen, beginnen die beiden Ü-40-Jährigen in Erinnerungen zu schwelgen. Vor allem aber wollen sie gebührenden Abschied nehmen und entschließen sich, eine Party wie in Jugendtagen... mehr

«69 Tage Hoffnung»: Bergarbeiterdrama mit Antonio Banderas

Berlin (dpa) - Im Jahr 2010 wurden 33 Bergleute in einer chilenischen Mine verschüttet und überlebten 69 Tage, bevor sie allesamt mit einer eigens angefertigten Rettungskapsel aus fast 700 Metern Tiefe geborgen wurden. Das «Wunder von Chile» bildet die Grundlage für diesen hochkarätig besetzten... mehr

«Dirty Grandpa»: Klamaukige Komödie mit De Niro und Efron

Berlin (dpa) - Dick (Robert De Niro) hat gerade seine Frau beerdigt. Seine neue Freiheit möchte er gebührend feiern - und überredet seinen Enkel Jason (Zac Efron), mit ihm nach Florida zu fahren. Die beiden landen in der Partyhochburg Daytona zwischen partywütigen College-Kids. Wettsaufen,... mehr

«Deadpool» - Ryan Reynolds als Marvel-Superheld wider Willen

Berlin (dpa) - Eine Superhelden-Geschichte mal anders: Schauspieler Ryan Reynolds kommt als Anti-Held des Marvel-Universums ins Kino. Er streift sich ein rot-schwarzes «Ganzkörperkondom» über, wie es im Filmtrailer heißt, und spielt «Deadpool», einen Helden der etwas anderen Art. «Deadpool» ist... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG