Joel Edgerton spielt die Hauptrolle. Foto: Tracey Nearmy
Joel Edgerton spielt die Hauptrolle. Foto: Tracey Nearmy

Joel Edgerton spielt die Hauptrolle. Foto: Tracey Nearmy

dpa

Joel Edgerton spielt die Hauptrolle. Foto: Tracey Nearmy

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow («The Hurt Locker») gibt dem Australier Joel Edgerton die Hauptrolle in ihrem Film über die Suche nach Osama bin Laden.

Edgerton («Die Legende der Wächter», «Star Wars: Episode III») war schon länger im Gespräch, aber erst jetzt sei der Deal besiegelt worden, berichtete das US-Branchenblatt «Variety» am Donnerstag. Die Dreharbeiten sollen im Februar beginnen, im Dezember soll der Streifen in die Kinos kommen.

Bigelow hat sich wieder mit dem Drehbuchschreiber Mark Boal («Im Tal von Elah») zusammengetan. Beide hatten 2010 für den Kriegs- Streifen «The Hurt Locker» einen Oscar bekommen, er für das Buch, sie als erste Frau für die Regie.

Das noch namenlose neue Projekt dreht sich um eine Einheit der Navy-Seals, die lange und letztlich erfolgreich Al-Kaida-Führer Bin Laden verfolgten. Nach seiner Tötung im vergangenen Mai durch das US-Spezialkommando in Pakistan musste das Drehbuch für den Film aktualisiert werden. Einige Rollen müssen noch besetzt werden, darunter der Part einer Journalistin.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer