Stephenie Meyer
«The Host» (auf Deutsch: «Seelen») von «Stephenie Meyer wird verfilmt.

«The Host» (auf Deutsch: «Seelen») von «Stephenie Meyer wird verfilmt.

dpa

«The Host» (auf Deutsch: «Seelen») von «Stephenie Meyer wird verfilmt.

Los Angeles (dpa) - Für die Verfilmung des Buches «The Host» (auf Deutsch: «Seelen») von «Twilight»-Autorin Stephenie Meyer sind weitere Schauspieler dazugekommen. Saoirse Ronan und Jake Abel («In meinem Himmel») und Max Irons («Red Riding Hood») stehen schon seit einer Weile als Hauptdarsteller fest, Diane Kruger («Inglorious Basterds») soll eine Nebenrolle erhalten. Der junge Nachwuchsstar Chandler Canterbury («Knowing») und Model Boyd Holbrook («Milk») würden derzeit um weitere Parts verhandelt, berichtet «Variety». Die Regie übernimmt Andrew Niccol, der zuletzt den Science-Fiction- Thriller «In Time - Deine Zeit läuft ab» mit Amanda Seyfried und Justin Timberlake drehte. Der Fantasy-Roman «Seelen» dreht sich um leidenschaftliche Liebe zwischen Menschen und Außerirdischen - erzählt aus der Perspektive einer Seele namens Wanda. Sie bekommt es mit einer störrischen jungen Frau (Ronan) zu tun, die ihren Eigensinn nicht aufgibt, obwohl Wanda von ihrem Körper Besitz ergriffen hat. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Monat in den US-Staaten Louisiana und New Mexico anlaufen. Im März 2013 soll der Streifen in die US-Kinos kommen.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer