Los Angeles (dpa) - Amanda Seyfried («Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond») und Peter Sarsgaard («Green Lantern») sind bereits an Bord von «Lovelace», nun wurde auch Romeo Brown (TV-Serie «Dexter») für die Filmbiografie engagiert.

Nach Angaben vom «Hollywood Reporter» wird Brown den DJ Frankie Crocker spielen. Der Film über Pornostar Linda Lovelace, bekannt für ihre Darstellung im Box-Office-Hit «Deep Throat» aus dem Jahr 1972, basiert auf der Biografie «The Complete Linda Lovelace» von Eric Danville. Die Dreharbeiten beginnen im Januar in Los Angeles. Rob Epstein und Jeffrey Friedman übernehmen die Regie. Beide hatten unter anderem bereits an «Howl - Das Geheul» über Schriftsteller Allen Ginsberg zusammen gearbeitet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer