Los Angeles (dpa) - Der deutsche Hollywood-Regisseur Roland Emmerich (59) baut die Besetzung für die geplante Fortsetzung «Independence Day» weiter aus. Jeff Goldblum (62), Liam Hemsworth (25), Jessie Usher (23) und Charlotte Gainsbourg (43) stehen bereits für Rollen fest, wie das US-Branchenblatt Variety» berichtet.

Via Twitter gab Emmerich nun die Rückkehr von Vivica A. Fox (50) bekannt. Die Schauspielerin («Kill Bill: Vol. 1», «Soul Food») soll in dem Science-Fiction-Spektakel «Independence Day 2» wieder in ihrer alten Rolle als Jasmine Dubrow auftreten. Die Fortsetzung soll im Juni 2016 in die Kinos kommen. Im Original-Streifen von 1996 bedrohte ein gigantisches Raumschiff die Erde. Die Außerirdischen zerstörten Washington und weitere Hauptstädte, wurden am Ende aber von heldenhaften Menschen besiegt.

Der in Stuttgart geborene Regisseur brachte zuletzt den Action-Thriller «White House Down» (2013) in die Kinos.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer