Kate Winslet und Kenneth Branagh
Kenneth Branagh und Kate Winslet bandeln an - auf der Leinwand. Fotos: Claudio Onorati/Paul Buck

Kenneth Branagh und Kate Winslet bandeln an - auf der Leinwand. Fotos: Claudio Onorati/Paul Buck

dpa

Kenneth Branagh und Kate Winslet bandeln an - auf der Leinwand. Fotos: Claudio Onorati/Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Die britischen Oscar-Preisträger Kate Winslet und Kenneth Branagh, die 1996 schon «Hamlet» zusammen drehten, greifen ein weiteres gemeinsames Projekt an. Dem US-Branchenblatt «Variety» zufolge übernimmt Winslet unter der Regie von Branagh die Hauptrolle in dem Liebesdrama «Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society».

Als Vorlage dient das Buch von Autorin Mary Ann Shaffer, das in Deutschland unter dem Titel «Deine Juliet» erschienen ist. Die Story spielt kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in London und auf der Kanalinsel Guernsey. Winslet mimt eine Zeitungskolumnistin, die mit einem Insel-Landwirt einen Briefwechsel beginnt. Er berichtet über einen Buchclub, den die Inselbewohner während des Krieges gründeten, um die deutschen Besetzer auszutricksen. Als die Londonerin zur Recherche die Insel besucht, wird aus der Korrespondenz eine Liebschaft. Die Dreharbeiten sollen im März beginnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer