Jon Favreau
Jon Favreau hat in Hollywood einen Namen als Regisseur und Darsteller. Foto: Jörg Carstensen

Jon Favreau hat in Hollywood einen Namen als Regisseur und Darsteller. Foto: Jörg Carstensen

dpa

Jon Favreau hat in Hollywood einen Namen als Regisseur und Darsteller. Foto: Jörg Carstensen

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Komiker Vince Vaughn (43, «Dickste Freunde») erhält mit Jon Favreau (47) Verstärkung für den Film «Term Life».

Favreau führte bei «Iron Man 2» und «Cowboys & Aliens» Regie und trat in Filmen wie «Trauzeuge gesucht!», «Voll abgezockt» und «The Wolf of Wall Street» als Darsteller auf.

Dem Kinoportal «Deadline.com» zufolge führt Peter Billingsley («All Inclusive») bei dem Verbrecherthriller «Term Life» Regie. Als Vorlage dient der Comic von A.J. Lieberman und Nick Thornborrow. Die Geschichte handelt von einem Gangster (Vaughn), der von Auftragskillern und korrupten Polizisten verfolgt wird. Für seine Tochter (Hailee Steinfeld) schließt der todgeweihte Mann eine Lebensversicherung ab, die allerdings erst in drei Wochen in Kraft tritt. So lange muss er unbedingt am Leben bleiben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer