Gus Van Sant
Gus Van Sant (Bild) und Matt Damon kennen sich schon aus «Good Will Hunting»-Zeiten. Foto: Ian Langsdon

Gus Van Sant (Bild) und Matt Damon kennen sich schon aus «Good Will Hunting»-Zeiten. Foto: Ian Langsdon

dpa

Gus Van Sant (Bild) und Matt Damon kennen sich schon aus «Good Will Hunting»-Zeiten. Foto: Ian Langsdon

Los Angeles (dpa) - Gus van Sant, der zuletzt «Restless» und «Milk» inszenierte, übernimmt den Regie-Stuhl von Schauspieler Matt Damon. Der Hollywoodstar, der in diesem Jahr sein Regie-Debüt geben wollte, war kürzlich wegen «Terminschwierigkeiten» von dem noch namenlosen Drama abgesprungen.

Wie der «Hollywood Reporter» berichtet, wünschte sich Damon van Sant als Ersatz. Die beiden hatten 1997 zusammen «Good Will Hunting» gedreht. Damon bleibt aber als Schauspieler an Bord, außerdem lieferte er zusammen mit seinem Kollegen John Krasinski («Wenn Liebe so einfach wäre») und dem Schriftsteller Dave Eggers das Drehbuch. Die Geschichte handelt von einem Geschäftsmann (Damon), dessen Leben sich in einer Kleinstadt komplett verändert. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr beginnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer