Guillermo del Toro
Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro bereitet einen neuen Dreh vor.

Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro bereitet einen neuen Dreh vor.

dpa

Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro bereitet einen neuen Dreh vor.

Los Angeles (dpa) - Guillermo del Toros («Pan's Labyrinth») geplanter Science-Fiction-Streifen «Pacific Rim» kommt langsam ins Rollen. «Variety» zufolge hat der Regisseur jetzt den britischen Schauspieler Rob Kazinsky für eine der Hauptrollen als Alien- Bekämpfer angeheuert.

Willem Dafoe verhandele noch um die Rolle eines Wissenschaftlers, der sich mit außerirdischen Kreaturen bestens auskennt, berichtet «Variety». Idris Elba, Max Martini, Charlie Hunnam und Charlie Day stehen bereits als Mitspieler fest. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen.

Die Story spielt im Jahr 2025 mitten in einem Krieg gegen Monster, die sich im Pazifik ausgebreitet haben. Kazinsky, der aus der TV-Serie «EastEnders» bekannt ist, war im April kurzfristig von der «Hobbit»-Verfilmung abgesprungen. In dem Fantasy-Epos sollte er den Zwerg Fili spielen. Regisseur Peter Jackson zufolge stieg der Schauspieler wegen familiären Verpflichtungen aus.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer