Will Ferrell
Der amerikanische US Schauspieler Will Ferrell ist immer für einen Lacher gut.

Der amerikanische US Schauspieler Will Ferrell ist immer für einen Lacher gut.

dpa

Der amerikanische US Schauspieler Will Ferrell ist immer für einen Lacher gut.

Los Angeles (dpa) - Als rivalisierende Kandidaten für das Amt des US-Präsidenten wollen Will Ferrell und Zach Galifianakis das Publikum zum Lachen bringen. «Variety» zufolge hat Warner Bros. sich die Rechte an der noch namenlosen Komödie gesichert, die von Jay Roach («Dinner für Spinner») inszeniert werden soll.

Chris Henchy («Die etwas anderen Cops») und Shawn Harwell liefern das Drehbuch. Einen Starttermin gibt es noch nicht. Das Studio wolle den Kinostart aber mit den Präsidentschaftswahlen im Herbst 2012 zeitlich abstimmen, hieß es. Ferrell hat als Komödiant bei der TV-Show «Saturday Night Live» schon häufiger George W. Bush und Al Gore porträtiert. Roach drehte 2008 das TV-Drama «Recount» über die nachträglichen Auszählungen bei den Präsidentschaftswahlen im Jahr 2000 in Florida.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer