Colin Farrell (l) und Anthony Hopkins haben besondere Kräfte. Foto: Paul Buck/Daniel Deme
Colin Farrell (l) und Anthony Hopkins haben besondere Kräfte. Foto: Paul Buck/Daniel Deme

Colin Farrell (l) und Anthony Hopkins haben besondere Kräfte. Foto: Paul Buck/Daniel Deme

dpa

Colin Farrell (l) und Anthony Hopkins haben besondere Kräfte. Foto: Paul Buck/Daniel Deme

Los Angeles (dpa) - Hochkarätige Besetzung für den übernatürlichen Thriller «Solace»: Anthony Hopkins und Colin Farrell sollen in dem Projekt des brasilianischen Regisseurs Afonso Poyart («Two Rabbits») die Hauptrollen übernehmen, berichtet das Branchenportal «Deadline.com».

Die Story dreht sich um einen Arzt (Hopkins) mit hellseherischen Kräften, der von FBI-Agenten aus dem Ruhestand geholt wird, um eine brutale Mordserie auszuklären. Farrell soll den Serienkiller spielen, der ebenfalls besondere Kräfte hat. Die Dreharbeiten sollen im Mai beginnen. Das Projekt kursiert bereits seit 2008 in Hollywood, mehrere Drehbuchautoren sind an dem Skript beteiligt.

Farrell war im Dezember in der schwarzen Komödie «7 Psychos» von «Brügge sehen... und sterben?»-Regisseur Martin McDonagh zu sehen. Hopkins glänzte zuletzt in «Hitchcock» in der Rolle des legendären «Psycho»-Regisseurs.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer