Regisseur Wes Anderson mit dem Team von «Grand Budapest Hotel» auf dem roten Teppich. Foto: Paul Buck
Regisseur Wes Anderson mit dem Team von «Grand Budapest Hotel» auf dem roten Teppich. Foto: Paul Buck

Regisseur Wes Anderson mit dem Team von «Grand Budapest Hotel» auf dem roten Teppich. Foto: Paul Buck

dpa

Regisseur Wes Anderson mit dem Team von «Grand Budapest Hotel» auf dem roten Teppich. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Die britisch-deutsche Filmkomödie «Grand Budapest Hotel» hat den Golden Globe als beste Filmkomödie gewonnen. Der Film von Wes Anderson setzte sich am Sonntagabend (Ortszeit) in Beverly Hills bei Los Angeles gegen den Favoriten «Birdman» und drei weitere Filme durch.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer