Düsseldorf. Der Albtraum der totalen Überwachung hat schon begonnen: Zwei Zivilisten werden gegen ihren Willen zu Terroristen, gesteuert wie Marionetten durch erpresserische Anrufe und elektronischen Hokuspokus.

Besonders glaubwürdig wirkt der Hightech-Thriller nicht - spannend und beklemmend ist das Szenario dennoch. Wer weiß schon, wie viel die Super-Computer des FBI wirklich können? Extras: entfernte Szenen und ein Making of. (cel)

Eagle Eye - Außer Kontrolle Regie: D.J. Caruso; mit Shia LaBeouf, Michelle Monaghan; 113 Minuten, FSK ab 12, etwa 18 Euro

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer