Es ist kein Zufall, dass Will Smith Erfolg auf Erfolg feiert. Er trägt seine Filme mit einer natürlichen Ausstrahlung, die in Hollywood einzigartig ist.

Als deprimierter Finanzbeamter Ben Thomas folgt er in "Sieben Leben" einer Mission, die für den Zuschauer lange undurchschaubar bleibt. Doch genau das macht die Spannung aus.

Der bewegende Film erscheint mit Audiokommentar, Features und entfallenen Szenen. (cel)

Sieben Leben Regie: Gabriele Muccino; mit Will Smith, Rosario Dawson, Woody Harrelson; 118 Minuten, FSK ab 12, etwa 20 Euro

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer