10880179804_9999.jpg
Ein Kommentar von Anne Grages.

Ein Kommentar von Anne Grages.

nn

Ein Kommentar von Anne Grages.

Die PR-Aktion hat prima funktioniert: Die Bekanntgabe der Grimme-Preise hat lange nicht mehr so große Beachtung gefunden – drohte doch, dass die RTL-Hämeshow „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ mit dem Siegel „Qualitätsfernsehen“ ausgezeichnet wird.

Die Juroren des renommiertesten TV-Preises stecken in der Zwickmühle: Zeichnen sie stille Qualität aus, hat die womöglich kaum einer gesehen. Richten sie sich nach der lärmenden Resonanz, kommt die Qualitätsfrage wie ein Bumerang zurück. Vor dem Dschungelcamp sind sie nun noch mal zurückgeschreckt, dafür fiel ihnen nichts Besseres ein, als den „Tatortreiniger“ zum zweiten Mal hintereinander zu prämieren.

Ansonsten hatte die Jury einen sicheren Griff für die Perlen im Programm und noch Herausragendes auf der Reservebank – siehe Dominik Graf.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer