WZ-Extrathemen

Der neue Star Wars Film

Star-Wars Rogue One: Mehr als nur ein Lückenfüller

Berlin. Neues aus einer fernen Galaxie: Nach dem phänomenalen Erfolg von «Star Wars»: Das Erwachen der Macht» mit über neun Millionen Zuschauern im letzten Jahr allein in Deutschland legt Disney nun nach. Da der nächste Teil der regulären Saga erst für 2017 angekündigt ist, bringt das... mehr

Preview: Von Angst und Vorurteilen - "Tatort" packt hochaktuelles Thema an

Köln. Ein Mann mit Kapuze überfällt eine Zoohandlung. Jemand wirft eine Steckdosenleiste in ein Aquarium, das Licht flackert, ehe es erlischt. Durch die zuckenden Blitze irren schemenhaft Gestalten - eine von ihnen fällt zu Boden, als ein Schuss ertönt. Der Sohn des Geschäftsinhabers ist tot.... mehr

Star-Wars-Macher: keine digitale Carrie Fisher mehr

Die kürzlich verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher wird nicht in die kommenden «Star Wars»-Filme digital eingebaut. Damit wies die Produktionsfirma ein entsprechendes Gerücht zurück. mehr

Damien Chazelle für US-Regiepreis nominiert

Sieben Golden Globes und elf Bafta-Nominierungen - so lautet die vorläufige Bilanz für das Musical «La La Land». Jetzt kann Regisseur Damien Chazelle auch noch einen DGA-Award gewinnen. mehr

Amy Adams enthüllt Stern auf dem «Walk of Fame»

Mit Töchterchen und Mann im Schlepptau feiert Amy Adams ihre neueste Auszeichnung - einen Stern auf Hollywoods «Walk of Fame». Aus Kanada flog Regisseur Denis Villeneuve ein, Jeremy Renner riss bei der Verleihung Witze. mehr

67. Berlinale: Schlöndorff und Hader im Rennen

Starke einheimische Präsenz im Wettbewerbsprogramm der 67. Berlinale. Nach Andres Veiel schaffen es zwei weitere deutsche Regisseure ins Bären-Rennen. Auch dabei: Danny Boyle mit «T2 Trainspotting». mehr

Schlöndorff mit «Rückkehr nach Montauk» im Bären-Rennen

Im Februar steht die Hauptstadt ganz im Zeichen der Berlinale. Jetzt wurden die Filme für den Wettbewerb bekannt gegeben. mehr

«La La Land» elfmal für britischen Filmpreis nominiert

Geht der Siegeszug von «La La Land» weiter? Nachdem das US-Musical bei den Golden Globes gerade mit sieben Trophäen ausgezeichnet wurde, könnte es auch bei den Baftas einen Preisregen geben. mehr

Musical «La La Land» räumt bei Golden Globes ab

Ein Drama über einen homosexuellen Schwarzen wird mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Großer Gewinner des Abends ist aber ein nostalgisches Musical: Noch nie gab es mehr Ehrungen für einen Film. Meryl Streep nutzt die Bühne für ein politisches Statement. mehr

Kino

«Die glorreichen Sieben»: Remake mit Starbesetzung

Berlin (dpa) - Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke: In starker Besetzung geht Hollywood die Neuverfilmung eines Western-Klassikers an. «Die glorreichen Sieben», ein Trupp zusammengewürfelter Outlaws, versucht das scheinbar Unmögliche. Unter dem Kommando von Kopfgeldjäger Sam Chisolm alias... mehr

Hollywood-News

Cumberbatch führt durch Zen-Dokumentation

Los Angeles (dpa) - Benedict Cumberbatch (40, «The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben») will das Leben und die Lehren des Zen-Meisters Thich Nhat Hanh einem breiten Publikum nahe bringen. Der britische Schauspieler und Produzent, nach eigenen Angaben selbst ein Verehrer des Buddhisten,... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG