Düsseldorf

„Bullyparade“: Wiedersehen mit Sissi, Mr. Spuck und Co.

Kaiserin Sissi als kapriziöse Frau in den Wechseljahren, ein verliebter Winnetou und die zickige Raumschiffbesatzung rund um Captain Kork - die Parodie-Show soll in den Kinos für Lacher sorgen. mehr

Abschied

Schauspieler Verne Troyer mit 49 Jahren gestorben

Fans kannten ihn aus «Harry Potter» und vor allem aus den «Austin Powers»-Filmen. Nun ist der Schauspieler Verne Troyer gestorben. mehr

Austin-Powers-Schurke

Mini-Me-Darsteller Verne Troyer gestorben

Fans kannten ihn aus «Harry Potter» und vor allem aus den «Austin Powers»-Filmen. Nun ist der Schauspieler Verne Troyer gestorben. mehr

Festival in New York

Frauen spielen die Hauptrolle beim Tribeca Filmfest

Frauen und Technologie stehen im Vordergrund des diesjährigen Tribeca Filmfests. Fast die Hälfte der Hauptfilme stammt von Frauen, außerdem soll die «Time's Up»-Bewegung gefeiert werden. Auch deutsche Beiträge stehen auf dem Programm. mehr

Deutsche Kinocharts

«Jim Knopf» fährt voran

Lummerland zieht die Leute ins Kino. An «Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer» führt kein Weg vorbei. mehr

Anzeige

Mit 74 Jahren

«Full Metal Jacket»-Star Lee Ermey gestorben

Eine ganz besondere Rolle machte ihn weltberühmt: Lee Ermey spielte den brutalen Schleifer in Kubricks «Full Metal Jacket». mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Tod mit 88 Jahren

Italienischer Regisseur Vittorio Taviani gestorben

Sie führten Regie, als seien sie eine Person. Die italienischen Filmemacher Taviani waren nur im Doppelpack denkbar. Nun ist der ältere Bruder Vittorio gestorben. mehr

Tod mit 86 Jahren

Oscar-Preisträger Milos Forman ist tot

Seine Filme «Einer flog über das Kuckucksnest» und «Amadeus» wurden mit Oscar-Trophäen überhäuft. Hollywood hat den Exil-Tschechen Milos Forman verehrt. Nun ist er gestorben und die Filmgemeinde trauert um ein Genie. mehr

Kino

„Ausgesorgt habe ich nicht“

Düsseldorf. Vor zehn Tagen hat Schauspieler Benno Fürmann seinen 45. Geburtstag gefeiert, morgen fliegt er mit seiner 14-jährigen Tochter nach Afrika. Zwischendurch besuchte er Donnerstagabend noch mal Düsseldorf – zur Premiere seines neuen Films „Volt“, der am 2. Februar in den Kinos startet. mehr

Hollywood-News

Cumberbatch führt durch Zen-Dokumentation

Los Angeles (dpa) - Benedict Cumberbatch (40, «The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben») will das Leben und die Lehren des Zen-Meisters Thich Nhat Hanh einem breiten Publikum nahe bringen. Der britische Schauspieler und Produzent, nach eigenen Angaben selbst ein Verehrer des Buddhisten,... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Veranstaltungsseiten

Anzeige

NEU IM KINO


Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG