7. Mai 2017 - 15:21 Uhr

Herbert Fritsch mit Theaterpreis Berlin ausgezeichnet

Regisseur Herbert Fritsch selbst sagte einmal: «Bei mir dürfen die Schauspieler all das machen, was ihnen schon auf der Schauspielschule verboten wurde.» Dafür wurde ihm jetzt ein Preis verliehen. mehr

7. Mai 2017 - 12:52 Uhr

Tschechow ohne Tschechow beim Theatertreffen

Ein Tschechow-Abend ohne einen Original-Satz von Tschechow. Dieses Kunststück vollbringen die Gäste aus Basel, die das 54. Berliner Theatertreffen eröffnen. Überzeugt die Radikal-Version das Publikum? mehr

6. Mai 2017 - 11:39 Uhr

«Insgeheim Lohengrin» und die Angst vor der Lächerlichkeit

«Insgeheim Lohengrin» zeigt fünf Menschen, die glühende Verehrer des Komponisten Richard Wagner sind. Sie wiegen sich zur Musik, mit geschlossenen Augen und spielen die Rollen nach. Doch wo kann man diese Leidenschaft ausleben, ohne sich lächerlich zu machen? mehr

4. Mai 2017 - 18:16 Uhr

Ruhrfestspiele mit E. T. A. Hoffmann eröffnet: Auge in Auge mit der Angst

Robert Wilson eröffnet die Ruhrfestspiele mit einem grandios gruseligen „Sandmann“. Ab 20. Mai ist das Stück in Düsseldorf zu sehen. mehr

4. Mai 2017 - 10:18 Uhr

Langer Applaus für den «Sandmann» in Recklinghausen

US-Starregisseur Robert Wilson hat ein Schauermärchen mit ohrenbetäubender Musik ganz rockig inszeniert: «Der Sandmann» begeisterte das Publikum bei den Ruhrfestspielen. mehr

3. Mai 2017 - 14:47 Uhr

Peymann beklagt Jugendwahn an deutschsprachigen Bühnen

Ein Topf mit Vergissmeinnicht aus seinem Garten steht vor ihm. Zum Abschied wird Torte serviert. Claus Peymann gibt seine letzte Pressekonferenz als Direktor des Berliner Ensembles. mehr

2. Mai 2017 - 16:09 Uhr

Hollywoodstars mit Chancen auf Theaterpreis Tony

Pop und Prominenz könnten zur höchsten Ehre am Broadway führen: Für den wichtigsten Theaterpreis der Welt sind dieses Jahr besonders viele Hollywoodstars nominiert. Auch die kreativen Köpfe hinter dem Erfolgshit «La La Land» können einen Tony gewinnen. mehr

30. April 2017 - 18:41 Uhr

„Don Pasquale“ in der Düsseldorfer Oper: Ehe-Intrige in der Villa Kunterbunt

Rolando Villazón verwandelt Donizettis „Don Pasquale“ in eine farbige Slapstickkomödie im Künstler-Milieu. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Aktuelle Veranstaltungsseiten

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG