Weder Felix noch Franziska werden gefragt, als sein Vater und ihre Mutter zusammenziehen. Beide meiden sich, bis Felix zufällig Franziskas Geheimnis entdeckt und seine Hilfe daraufhin dringend benötigt wird.

Denn der mysteriöse Mann, den Franziska im Haus versteckt, wird nicht nur von der Polizei, sondern auch von seinen Komplizen gesucht. Die Jugendlichen begeben sich mit ihrer aberwitzigen Aktion in Lebensgefahr. Zum Mitfiebern spannend. (jb)

Spinner im Netz von Cornelia Franz, Sauerländer, 111 Seiten, ab 12 Jahren, 10,90 Euro

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer