Allison MacDonald und Malcolm Campell, Angehörige verfeindeter Clans in den schottischen Highlands, verlieben sich ineinander. Ein unerbittlicher Kampf zwischen Liebe und Hass, Schuld und Vergebung beginnt.

Hat ihre Liebe eine Chance? Sabine Dillner erzählt vor gut recherchiertem Hintergrund eine spannende und berührende Geschichte aus dem 17. Jahrhundert, die auf wahren Begebenheiten beruht. (ane)

Schatten über Glencoe von Sabine Dillner Üeberreuter, 304 Seiten, 14,95 Euro, ab 14 Jahren

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer