Sullivan
$caption

$caption

Düsseldorf. Als Jimmy nach Krankenhausaufenthalt und Reha wieder nach Hause zurückkehrt, ist nichts mehr wie früher. Der 42-jährige Familienvater verhält sich nach einem Unfall mit folgenschwerer Kopfverletzung nun wie ein Kind. Für die Ehefrau, seine jugendliche Tochter und seinen halbwüchsigen Sohn ist das eine schwierige Situation mit täglichen Belastungsproben, an denen die Familie beinahe zerbricht. Ein aufwühlender, einfühlsam erzählter Roman über schmerzhaften Verlust und familiären Zusammenhalt. (jb)

Jimmy, Jimmy. Die Geschichte, wie mein Vater wieder 10 Jahre alt wurde, von Mark O’Sullivan, dtv, 340 Seiten, 13,95 Euro, ab 14 Jahren

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer