Traumsammler
$caption

$caption

Düsseldorf.  Die beiden afghanischen Geschwister Abdullah und Pari sind unzertrennlich, bis der Vater wegen einer Notlage das kleine Mädchen an eine reiche Familie verkaufen muss.

Diese lebensverändernde und prägende Trennung bildet den Ausgangspunkt für viele miteinander verwobene Erzählfäden, die dem Schicksal einzelner Familienmitglieder über Jahrzehnte und Erdteile hinweg nachspüren. Boris Aljinovic und Maja Schöne entführen den Leser einfühlsam in eine bewegende, packend erzählte Geschichte. (jb)

Traumsammler von Khaled Hosseini. argon, zwölf CDs, 29,95 Euro

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer