46051923904_9999.jpg

nn

Märchen sind ein großer Schatz und werden immer noch von Generation zu Generation weitergegeben. Schneewittchen und der Froschkönig der Brüder Grimm gehören ebenso dazu wie Wilhelm Hauffs Geschichte vom Gespensterschiff oder Das Märchen von den sieben Schwaben aus der Feder von Ludwig Bechstein. Ein neues Erleben dieser Geschichten ermöglicht ein vom Allgäuer Künstler Friedrich Hechelmann wunderschön illustriertes Buch, das eine Auswahl der wichtigsten Märchen umfasst. Es sind kühne, vielschichtige und farbenprächtige Bilder, mit denen alte Märchen neuen Glanz bekommen. Wer sie betrachtet, wird zum Träumen eingeladen, wenn er die alten Geschichten vom Zwerg Nase oder vom Hans im Glück liest. (step)

Friedrich Hechelmann: „Das Buch der Märchen“; Thiele Verlag, 320 Seiten, 39 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer