Wer spricht da?

«Zu träumen genügt»: Neues Buch von Martin Walser

Im März wird Martin Walser 90 Jahre alt. Nur wenige Wochen zuvor erscheint sein neues Buch «Statt etwas oder Der letzte Rank» - und es wirft so einige Fragen auf. mehr

Kunstkritiker und Autor John Berger gestorben

Bekannt wiurde er in den 1970er Jahren mit seinem Roman «G». Jetzt ist der Autor John Berger mit 90 Jahren gestorben. mehr

Neuer «Harry Potter» ist das meistverkaufte Buch 2016

Der Boom um Harry Potter ist ungebrochen: Die Geschichte vom «verwunschenen Kind» verkaufte sich in diesem Jahr besser als jedes andere Buch in Deutschland. mehr

Düsseldorf

Buchvorstellung: Lebendiges Archiv der Düsseldorfer Stadtgeschichte

Düsseldorf. Edmund Spohr und Hatto Küffner sind ein eingespieltes Team, wenn es um die Entwicklung der Stadt Düsseldorf geht. Was haben sie nicht alles über die Altstadt, das Rathaus, die Vorstadt und die Neustadt geschrieben. Doch jetzt betreten sie zur 70-Jahr-Feier des Landes Nordrhein-Westfalen... mehr

Chopins fragile Winterromanze auf Mallorca

Er - ein junger Komponist, feingliedrig und tuberkolosekrank. Sie - eine Zigarre rauchende Schriftstellerin in Männerhosen. Als Frédéric Chopin und George Sand im Winter 1838 auf Mallorca ankommen, sorgen sie für einen Skandal. Heute zieht ihr Kloster-Refugium Massen an. mehr

Patti Smith singt für Bob Dylan

Bob Dylan wird den Literaturnobelpreis nicht persönlich entgegennehmen. Eine Dankesrede hat er nun trotzdem vorbereitet. Und die US-Kultsängerin Patti Smith kommt nach Stockholm. mehr

Eduardo Mendoza erhält Cervantes-Preis

Eduardo Mendozas spannende Romane begeistern auch in Deutschland. Mal Krimi, mal voller Historie, dann wieder ganz humorvoll: Der Spanier ist ein Meister der Erzählkunst - vor allem wenn es um seine Heimatstadt Barcelona geht. mehr

«Was wollt ihr denn von mir?» - Christa Wolfs Briefe

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Aktuelle Veranstaltungsseiten

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG