Erinnerungsort

Chopins fragile Winterromanze auf Mallorca

Er - ein junger Komponist, feingliedrig und tuberkolosekrank. Sie - eine Zigarre rauchende Schriftstellerin in Männerhosen. Als Frédéric Chopin und George Sand im Winter 1838 auf Mallorca ankommen, sorgen sie für einen Skandal. Heute zieht ihr Kloster-Refugium Massen an. mehr

Patti Smith singt für Bob Dylan

Bob Dylan wird den Literaturnobelpreis nicht persönlich entgegennehmen. Eine Dankesrede hat er nun trotzdem vorbereitet. Und die US-Kultsängerin Patti Smith kommt nach Stockholm. mehr

Eduardo Mendoza erhält Cervantes-Preis

Eduardo Mendozas spannende Romane begeistern auch in Deutschland. Mal Krimi, mal voller Historie, dann wieder ganz humorvoll: Der Spanier ist ein Meister der Erzählkunst - vor allem wenn es um seine Heimatstadt Barcelona geht. mehr

«Was wollt ihr denn von mir?» - Christa Wolfs Briefe

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe. mehr

Gedicht von Anne Frank für 140 000 Euro versteigert

Es geht darum, die Erinnerung wachzuhalten. Das Schicksal von Anne Frank bewegt bis heute. mehr

Gedicht von Anne Frank wird versteigert

Es geht darum, die Erinnerung wachzuhalten. Das Schicksal von Anne Frank bewegt bis heute. mehr

«Lunapark»: Volker Kutschers neuer Kriminalroman

Der Mord an einem SA-Mann ist der Beginn eines weiteren spannenden Falls für Kommissar Gereon Rath. Aber in Volker Kutschers neuem Roman «Lunapark» mischen viele mächtige Kräfte mit, die die Lösung des Falls behindern. mehr

Irischer Schriftsteller William Trevor gestorben

An seine Texte ging er wie ein Bildhauer heran. Sein Vorbild war Patricia Highsmith - jetzt ist William Trevor tot. mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG