Hexen und Zauberer

Harry Potter ist zurück - «Happy Harry Day» in Deutschland

Magisches für Muggel um Mitternacht: Für den Verkaufsstart von «Harry Potter und das verwunschene Kind» öffneten Buchhändler zur Geisterstunde. Das englische Original erschien vor acht Wochen und hat es bereits in den deutschen Bestsellerlisten nach oben geschafft. mehr

Film

Neue Rolle für Gemma Arterton

Die als «Bondgirl» bekannt gewordene Gemma Arterton hat eine neue Rolle. In einem Familiendrama soll sie eine junge Mutter spielen. mehr

Musik

Reeperbahnfestival endet mit Verleihung des «Anchor»-Awards

Wenn Legenden auf Legenden Treffen: Beim Hamburger Reeperbahnfestival wird zum ersten Mal der «Anchor»-Award verliehen. Acht Musik-Acts dürfen sich Hoffnungen machen. mehr

Gesellschaft

Tim Renner will Kulturstaatssekretär bleiben

Der ehemalige Musikmanager und jetzige Berliner Kulturstaatssekretär Tim Renner möchte sein Amt weiterhin ausführen. Doch es steht noch zur Debatte, ob es sein Ressort künftig noch geben wird. mehr

Gesellschaft

Pistorius vergibt 40. «Kulturpreis Schlesien» in Polen

Den «Kulturpreis Schlesien» gibt es bereits seit 39 Jahren. In diesem Jahr übergab ihn der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) unter anderem an den Schriftsteller Hans-Dieter Rutsch. mehr

Wuppertal

Kunststation: Dauerhafte Momentaufnahmen

Wuppertal. „Ich laufe auf der Straße rum und knipse“, sagt Ralf Haun - und das tut er eigentlich ununterbrochen, seitdem er acht Jahre alt ist. In der Kunststation Vohwinkel zeigt der Mittfünfziger, der aus Wuppertal stammt und lange in München gelebt hat, jetzt seine erste Einzel-Ausstellung. Es... mehr

Thema des Tages

Münchner Filmstudent holt Gold bei Studenten-Oscars

Die goldene Oscar-Figur ist für manch aufstrebenden Filmemacher ein Lebenstraum. Alex Schaad hat ihn sich in kleinerer Form nun schon erfüllt: Er gewinnt die goldene Statuette für Nachwuchs-Talente. mehr

Krefeld

Fabrik Heeder: Der moderne Tanz ignoriert den Brexit

Bereits zum 15. Mal finden in diesem Jahr die Tanztage „Move - Krefelder Tage für modernen Tanz“ in der Fabrik Heeder vom 28. Oktober bis zum 26. November statt. mehr

On Tour

Rock- und Pop-Konzerte im September

Berlin (dpa) - Für viele Musikfans wird Hamburg im September zur Pilgerstätte. Dort findet vom 21. bis 24.9. das Reeperbahn Festival statt. Und sonst noch? Die Teenies dürfen sich auf Justin Bieber freuen und die Fans von Unheilig werden wohl mehr als nur eine Träne verdrücken. (Achtung: Alle... mehr

Bühne

Lässt sich Gott im Kernspintomographen fotografieren?

Hamburg (dpa) - Was geschieht, wenn ich «ich» sage? Wie entsteht aus dem organischen Material Bewusstsein? Mit «Brain Projects» hat das Performance-Kollektiv Rimini Protokoll am Sonntag sein neuestes Projekt im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg zur Uraufführung gebracht. Die Performance will sich... mehr

Kunst

Rothko, Pollock und Zeitgenossen in London zur Schau

London (dpa) – Mark Rothko, Jackson Pollock, Willem de Kooning und Franz Kline zählen zu den Künstlern der «New Yorker Schule», die nach dem Zweiten Weltkrieg mit ihrem radikalen Ansatz alle Konventionen der Malerei auf den Kopf stellten. Die schiere Größe ihrer Leinwände, Farbdynamik,... mehr

Musik

Alma ist DJ Felix Jaehn dankbar

Berlin (dpa) - Der Top-Fünf-Hit «Bonfire» mit Erfolgs-DJ Felix Jaehn war für die finnische Sängerin Alma nach eigenen Angaben ein großer Karrieresprung. «Felix ist cool. Er hat große Radiohits und für mich als Künstlerin war es ein Push, ein Lied mit ihm zusammen zu machen», sagte Alma der... mehr

Film

Münchner Filmstudent holt Gold bei Studenten-Oscars

Los Angeles (dpa) - Der Münchner Filmstudent Alex Schaad hat mit seinem Social-Media-Thriller «Invention of Trust» den goldenen Studenten-Oscar gewonnen - einen der begehrtesten Nachwuchspreise der US-Filmindustrie. Als Gewinner stand Schaad schon seit Wochen fest, aber erst bei der Preisverleihung... mehr

Buch

Rocko Schamoni: Künstler haben alle einen Psycho-Knacks

Hamburg (dpa) - Entertainer Rocko Schamoni (50, Humor-Trio «Studio Braun») glaubt, dass eine Psycho-Macke Voraussetzung für künstlerisches Schaffen ist. «Ich bin der allertiefsten Überzeugung, dass wir drei von 'Studio Braun' und alle anderen Künstler, die ich kenne, an einer narzisstischen... mehr

Anzeige
Anzeige

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG