100171003.jpg
Zur Dschungelprüfung treten vier VIP-Camper an. Ihnen werden Schätzfragen gestellt. Jeder der nicht gewonnen hat wird eine Getier-, Dschungeldreck- oder Schleimdusche erhalten.

Zur Dschungelprüfung treten vier VIP-Camper an. Ihnen werden Schätzfragen gestellt. Jeder der nicht gewonnen hat wird eine Getier-, Dschungeldreck- oder Schleimdusche erhalten.

Zur Dschungelprüfung treten vier VIP-Camper an. Ihnen werden Schätzfragen gestellt. Jeder der nicht gewonnen hat wird eine Getier-, Dschungeldreck- oder Schleimdusche erhalten.

Coolangatta. Corinna raucht noch eine Zigarette nachdem sie als erste Camperin das Dschungelcamp verlassen muss. Nachdem sie auch Kuscheldecke und Wickeltuch eingepackt hat, gibt sie Larissa noch ein paar ermutigende Worte mit auf den Weg: „Halte durch, sei brav und nerv die anderen nicht so. Du schaffst es.“ Nach einer Woche im Dschungelcamp hat Corinna noch nicht genug: „Ich wäre gerne mal in eine Dschungelprüfung gegangen, um mal meine Grenzen abzutasten. Was ich in den acht Tagen erlebt habe, war nicht so fordernd. Ich bin körperlich und seelisch nicht an meine Grenzen gelangt. Ich nehme aber auf jeden Fall die Erfahrung mit, mit Menschen so nah umgehen zu müssen.“

Die neunte Dschungelprüfung heißt "Der Preis ist Reis"

Bei der neunten Dschungelprüfung müssen vier Kandidaten antreten, während der Rest zuschaut. Dabei müssen Jochen, Marco, Melanie und Gabby schätzungsfragen beantworten. Es geht um Themen wie den Kölner Dom bis hin zu Klopapier - eine kniffelige Angelegenheit. 

Nackte Tatsachen lenken ab

Nachdem Gabby, Melanie, Jochen und Marco nur zwei Sterne bei der Prüfung ergattern konnten, ist die Stimmung im Dschungelcamp  trüb. Doch Melanie lenkt mit nackten Tatsachen ab: Als die vier sich sich nach der Prüfung am Teich waschen, fehlen der Blondine frische Sachen zum Anziehen. Prompt flitzt sie nackt bis auf die Schuhe zurück zum Camp. Doch Mola kommt ihr mit einem Handtuch entgegen.

Heiterer Sextalk zwischen Gabby und Melanie

Auch im Dschungelcamp geht es mal wieder nur um das Eine. Dabei lässt sich Melanie über ihre Leidenschaft für Vibratoren aus: „Ich habe 2.800 Stück. Ich mag am liebsten ja diese stinknormalsten Teile. Ganz stinknormal. Ohne Reinsteckefuchs und so… Aber manchmal sind die Dinger besser als jeder Kerl.“ Auch im Stau bevorzugt sie die schnelle Nummer ohne Knuddeln und Schmusen.  

Gabby ist Bieber-Fan

Außerdem plaudern die Dschungelcamp-Bewohner noch über Kinderstars. Gabby outet sich als Bieber-Fan: "Ich mag Justin Bieber. Der hat mich so angebaggert. Der wollte mich eiskalt abschleppen."

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer