Gitta Saxx
Gitta Saxx ist draußen.

Gitta Saxx ist draußen.

dpa

Gitta Saxx ist draußen.

Berlin (dpa) - Model Gitta Saxx muss als dritte Kandidatin das Dschungelcamp verlassen. Die RTL-Zuschauer stimmten per Telefon am Sonntagabend gegen sie ab. Saxx, die ihren 46. Geburtstag im Camp gefeiert hatte, sagte: «Es ist absolut okay. (...) Ich hatte die beste Zeit meines Lebens.»

Den Rauswurf von Jacob-Sister Eva bei «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» hatten dem Sender zufolge am Samstag 7,79 Millionen Zuschauer (Marktanteil 29,7 %) verfolgt. Als erster Teilnehmer war Hochzeitsplaner Froonck Matthée nach Hause geschickt worden.

Elf mehr oder minder prominente Kandidaten waren am 14. Januar in das Camp im Osten Australiens eingezogen. Die Bewohner müssen jeden Tag eine sogenannte Dschungelprüfung absolvieren, bei der sie zusätzliche Essensrationen gewinnen können. Am 29. Januar endet die Sendung mit der Wahl des «Dschungelkönigs».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer