Männergürtel
Steht der Gürtel ab, sieht es meistens nicht stilvoll aus. Foto: Tobias Hase/dpa

Steht der Gürtel ab, sieht es meistens nicht stilvoll aus. Foto: Tobias Hase/dpa

dpa

Steht der Gürtel ab, sieht es meistens nicht stilvoll aus. Foto: Tobias Hase/dpa

Ulm (dpa/tmn) - Beim Kauf eines Gürtels kommt es auf das richtige Maß an. Denn steht der Gürtel ab oder hängt herunter, sieht dies meist nicht stilvoll aus, erklärt Einkaufsberaterin Sonja Grau aus Ulm. Bei der Breite sollten Männer sich an der Schlaufe am Hosenbund orientieren.

Bevor Männer sich ein neues Modell kaufen, sollten sie in den Kleiderschrank schauen, für welche Hose sie einen Gürtel suchen. Damit man die Gürtel leichter kombinieren kann, rät Grau zu einer Auswahl an Modellen - mit eleganter, klassischer, sportlicher und ausgefallener Schließe sowie mit unterschiedlichen Farben wie schwarz, braun und blau sowie als ergänzend grau, cognacbraun und weiß.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer