Lady Gaga in Berlin
Schwarzer Slip, schwarze Sonnenbrille, schwarzes Jackett: Lady Gaga in Berlin.

Schwarzer Slip, schwarze Sonnenbrille, schwarzes Jackett: Lady Gaga in Berlin.

Comedy-Star Thomas Hermanns nimmt Kontakt auf.

Ein Gaga-Fan mit der wächsernen Lady bei «Madame Tussauds» in Amsterdam.

Pop-Sängerin Vincy Chan und Lady Gaga bei «Madame Tussauds» in Hongkong.

Was für Lippen: Die Wachsfigur von Lady Gaga bei «Madame Tussauds» in Berlin.

Lady Gaga bei «Madame Tussauds» in Berlin.

dpa, Bild 1 von 6

Schwarzer Slip, schwarze Sonnenbrille, schwarzes Jackett: Lady Gaga in Berlin.

Berlin (dpa) - Lady Gaga als Lady in Black: Der Popstar Lady Gaga (24) ist seit Donnerstag ganz in Schwarz im Berliner Wachsfigurenkabinett «Madame Tussauds» zu sehen. Das Geheimnis um das Outfit der Stil-Ikone wurde von Comedy-Star Thomas Hermanns gelüftet.

Die Hauptstadt-Gaga aus Wachs trägt einen schwarzen Slip, eine schwarze Sonnenbrille, ein schwarzes Jackett und beigefarbene Stiefel.

Sieben weitere Gagas seien zeitgleich in Museen auf der ganzen Welt enthüllt worden, teilte das Kabinett am Donnerstag mit: in London, Amsterdam, New York, Hollywood, Las Vegas, Shanghai und Hongkong. Jede Figur habe ein individuelles Styling.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer