Tobey Maguire und Jennifer Meyer bei einer Gala 2012 in New York. Foto: Justin Lane
Tobey Maguire und Jennifer Meyer bei einer Gala 2012 in New York. Foto: Justin Lane

Tobey Maguire und Jennifer Meyer bei einer Gala 2012 in New York. Foto: Justin Lane

dpa

Tobey Maguire und Jennifer Meyer bei einer Gala 2012 in New York. Foto: Justin Lane

Los Angeles (dpa) - Der frühere «Spider Man»-Star Tobey Maguire (41) und seine Frau, die Schmuckdesignerin Jennifer Meyer (39), haben sich nach neun Jahren Ehe getrennt.

Ihr Liebes-Aus gab das Paar am Dienstag in einer gemeinsamen Erklärung der US-Zeitschrift «People» und anderen US-Medien bekannt.

«Als liebende Eltern ist es für uns aber oberste Priorität, unsere Kinder mit großer Liebe, Respekt und Freundschaft gemeinsam großzuziehen», hieß es weiter in ihrer Mitteilung.

Maguire und Meyer, Tochter des NBC-Universal-Vizechefs Ron Meyer, hatten sich 2003 kennengelernt und vier Jahre später geheiratet. Sie haben zwei Kinder, Tochter Ruby (9) und Sohn Otis (7).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer