Taylor Swift
Taylor Swift wird 21.

Taylor Swift wird 21.

dpa

Taylor Swift wird 21.

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Country- und Popsängerin Taylor Swift will ihren 21. Geburtstag nicht mit einer wilden Partynacht in einem Club feiern. Sie wünsche sich stattdessen eine weihnachtlich-winterliche Feier, erzählte Swift der US-Zeitschrift «People».

«Und am liebsten bei mir zu Hause», bekräftigte die Sängerin, die am 13. Dezember 21 Kerzen auf dem Kuchen ausblasen darf. Dann dürfe sie endlich mit ihren Freunden zu Konzerten und Veranstaltungen gehen, die erst ab 21 erlaubt sind, freut sich Swift. Sie sei allerdings kein «Party-Girl», dass nun ständig ausgehen und viel Alkohol trinken werden. In den USA ist der Konsum von Alkohol und der Besuch von Clubs erst mit 21 Jahren erlaubt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer