Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domingo
Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domin 2011 in Monaco. Foto: Jean-Paul Pelissier

Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domin 2011 in Monaco. Foto: Jean-Paul Pelissier

dpa

Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domin 2011 in Monaco. Foto: Jean-Paul Pelissier

Monaco/Gstaad (dpa) - Prinzessin Carolines ältester Sohn Andrea Casiraghi (29) und seine Frau Tatiana Santo Domingo (30) sollen nach einem Bericht der «Schweizer Illustrierten» an diesem Samstag in der Nähe von Gstaad auch kirchlich heiraten.

Vom Palast in Monaco gab es am Freitag auf Anfrage keine Stellungnahme. Die Kirche in Rougemont in der Nähe des Promi-Orts soll nach Informationen auch anderer Medien der Rahmen für das Jawort sein. Sowohl in Gstaad als auch in Rougemont waren am Freitag umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen zu beobachten, wie Fotografen vor Ort berichteten. Casiraghi und die Milliardärstochter Santo Domingo kennen sich seit Internatszeiten. Am 31. August haben sie im Fürstentum Monaco am Mittelmeer hinter Palastmauern standesamtlich geheiratet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer