Blake Lively
Blake Lively auf dem Catwalk während der Modewoche in New York.

Blake Lively auf dem Catwalk während der Modewoche in New York.

dpa

Blake Lively auf dem Catwalk während der Modewoche in New York.

New York (dpa) - «Gossip Girl»-Schauspielerin Blake Lively (23) hat einen großen Fan: Karl Lagerfeld. Der deutsche Designer machte die junge Frau zur Werbeträgerin für seine Handtaschen-Linie «Mademoiselle».

«Sie ist eine Art amerikanisches Traum-Mädchen», sagte Lagerfeld der Modefachzeitschrift «Women's Wear Daily» über seine Wahl. Lagerfeld höchstpersönlich fotografierte Lively in Paris für die neue Werbekampagne - in dem historischen Appartement, in dem auch schon Unternehmens-Gründerin Coco Chanel ihre Kollektionen gezeigt hatte. «Dass damit ein Traum für mich wahr wurde, ist eine Untertreibung. Ich habe das Gefühl, ich bin das glücklichste Mädchen auf der Welt», sagte Blake Lively.

Für Chanel hatten schon Hollywood-Schauspielerin Diane Kruger sowie die Pop-Sängerinnen Lily Allen und Vanessa Paradis geworben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer