Der ehemalige Nationalspieler spielt Klavier. Foto: Jörg Carstensen
Der ehemalige Nationalspieler spielt Klavier. Foto: Jörg Carstensen

Der ehemalige Nationalspieler spielt Klavier. Foto: Jörg Carstensen

dpa

Der ehemalige Nationalspieler spielt Klavier. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Ex-Nationalspieler Arne Friedrich (37) spielt jetzt Klavier. Er probiere viele neue Dinge aus, sagte er der «Berliner Morgenpost» (Samstag). «Kampfsport und Compound-Bogenschießen zum Beispiel.

Außerdem habe ich angefangen, Klavier zu spielen und Spanisch zu lernen.» Das Jahr 2017 sei für ihn zudem privat ein «absoluter Neuanfang»: «Ich war schließlich 14 Jahre lang in einer Beziehung. Single zu sein, war ein großer Umbruch», sagte Friedrich.

Der Fußballer hatte 2013 seine Karriere beendet. Er arbeitet nun bei einer Werbeagentur. Fußball spiele er so gut wie nicht mehr, sagte der Wahl-Berliner.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer