Elin Nordegren
Elin Nordegren fackelt nicht lange. Foto: Kim Ludbrook/Archiv

Elin Nordegren fackelt nicht lange. Foto: Kim Ludbrook/Archiv

dpa

Elin Nordegren fackelt nicht lange. Foto: Kim Ludbrook/Archiv

New York (dpa) - Das schwedische Model Elin Nordegren (32) hat kurzen Prozess mit ihrer 12 Millionen Dollar teuren Villa in Florida gemacht. Die Ex-Frau von Profi-Golfer Tiger Woods (36) ließ das ganze Gebäude abreißen.

Sie wolle auf dem Gelände ihr eigenes Traumhaus bauen lassen, berichtet die Klatschseite TMZ.com. Nordegren hatte dem Bericht zufolge im März das Haus mit sechs Schlafzimmern und acht Badezimmern in North Palm Beach für umgerechnet rund 9,3 Millionen Euro gekauft. Leisten konnte sie sich das locker: Bei der Scheidung von Woods nach dessen Affären hatte sie Berichten zufolge 100 Millionen Dollar eingestrichen. Wann sie mit dem Neubau beginnen will, wurde nicht bekannt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer