Miss America
Teresa Scanlan ist "Miss America".

Teresa Scanlan ist "Miss America".

dpa

Teresa Scanlan ist "Miss America".

Las Vegas/San Francisco (dpa) - Eine erst 17 Jahre alte blonde Schönheit aus dem US-Staat Nebraska ist die neue «Miss America». Nach Angaben der Veranstalter setzte sich Teresa Scanlan beim Finale in Las Vegas gegen mehr als 50 Mitbewerberinnen durch.

Als Schönheitskönigin werde sie nun ein Jahr lang zu öffentlichen Veranstaltungen kreuz und quer durch die USA reisen und in ihrer neuen Rolle vor allem über Essstörungen aufklären. Für den Titel bekommt sie ein Stipendium über 50 000 Dollar.

In den USA gibt es zwei bundesweite Miss-Wettbewerbe. Die «Miss America» muss sich nicht nur durch Schönheit, sondern auch durch öffentliches Auftreten und Schlagfertigkeit qualifizieren. Gleichzeitig gibt es eine «Miss USA», die - anders als ihre Kollegin - auch am Rennen um den Titel «Miss Universe» teilnimmt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer