Wladimir Kaminer
Wladimir Kaminer, Schriftsteller russischer Herkunft, liest an Heiligabend vor.

Wladimir Kaminer, Schriftsteller russischer Herkunft, liest an Heiligabend vor.

dpa

Wladimir Kaminer, Schriftsteller russischer Herkunft, liest an Heiligabend vor.

Berlin (dpa) - Noch auf der Suche für Heiligabend? Wie wär's mit ein paar Stunden mit Autor Wladimir Kaminer? In der Berliner Volksbühne heißt es für den Weihnachtsabend: «Im Großen Haus beginnen wir mit einer Lesung von Nachtliedern weißrussischer Partisanen, im Anschluss feiern wir im Roten Salon mit der Russendisko.»

Schon im vergangenen Jahr hatte Kaminer den Abend in dem Theater bestritten. «Auch die Russen bekämpften die Ungerechtigkeit überall auf der Welt, nur nicht bei sich zu Hause», heißt es in der Ankündigung. «Die Musik ist ein Hexenkessel der Gefühle, manchmal kann sie Frieden schaffen, niemals Krieg. Darüber erzählen die weihnachtlichen Gesänge der weißrussischen Partisanen.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer