Stehen bald Eisbären vor dem Louvre?
Stehen bald Eisbären vor dem Louvre?

Stehen bald Eisbären vor dem Louvre?

dpa

Stehen bald Eisbären vor dem Louvre?

Paris (dpa) - Vom Schneechaos geplagte Franzosen melden bereits erste Zweifel an der Erderwärmung an - doch der französische Fotograf Michel Fraile hat die Folgen des Klimawandels theoretisch schon mal durchgespielt.

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest hat er einen Kalender herausgebracht, der den Pariser Straßen-Dschungel auf ungewohnte Weise in Szene setzt. Für sein Werk «Paris sauvage» (etwa: Wildes Paris) setzte er Bären, Strauße oder Tiger vor den Wahrzeichen der Stadt in Szene. Der einsame Eisbär auf trockenem Kopfsteinpflaster vor dem Museum Louvre dürfte auf viele Pariser allerdings merkwürdig wirken: Sie stapften dort noch vor ein paar Tagen durch bis zu zehn Zentimeter Schnee...

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer