Weltweit, 15.06.2018

Diese Prominenten sind 2018 gestorben

zurück weiter
1 von 77
  1. Der Schriftsteller Dieter Wellershoff ist im Alter von 92 Jahren in Köln gestorben.

    Der Schriftsteller Dieter Wellershoff ist im Alter von 92 Jahren in Köln gestorben.

    Foto: Rolf Vennenbernd
  2. Georg-Constantin Prinz von Sachsen-Weimar-Eisennach ist bei einem Reitunfall am 9.6. ums Leben gekommen. Er wurde nur 41 Jahre alt. Der 41-Jährige in der Nähe des Apethorpe Palace in Northamptonshire (England) vom Pferd gestürzt. Er starb noch am Unfallort.

    Georg-Constantin Prinz von Sachsen-Weimar-Eisennach ist bei einem Reitunfall am 9.6. ums Leben gekommen. Er wurde nur 41 Jahre alt. Der 41-Jährige in der Nähe des Apethorpe Palace in Northamptonshire (England) vom Pferd gestürzt. Er starb noch am Unfallort.

    Foto: Candy Welz

Der Schriftsteller Dieter Wellershoff ist im Alter von 92 Jahren in Köln gestorben.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

VIDEOS GESELLSCHAFT


Anzeige

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG