Weltweit, 23.02.2018

Diese Prominenten sind 2018 gestorben

zurück weiter
1 von 33
  1. Der Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot. Das teilte seine Hamburger Agentin Regine Schmitz am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mit. Er sei am Mittwoch im Alter von 71 Jahren in Hamburg an Herzversagen gestorben.

    Der Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot. Das teilte seine Hamburger Agentin Regine Schmitz am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mit. Er sei am Mittwoch im Alter von 71 Jahren in Hamburg an Herzversagen gestorben.

    Foto: dpa
  2. Christian Rode lieh seine Stimme vielen Weltstars, darunter auch Bert (re.) von der Sesamstraße.  Am Wochenende (17.2./18.2.) ist der Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher mit 81 Jahren in Berlin gestorben.

    Christian Rode lieh seine Stimme vielen Weltstars, darunter auch Bert (re.) von der Sesamstraße. Am Wochenende (17.2./18.2.) ist der Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher mit 81 Jahren in Berlin gestorben.

    Foto: Georg Wendt

Der Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot. Das teilte seine Hamburger Agentin Regine Schmitz am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mit. Er sei am Mittwoch im Alter von 71 Jahren in Hamburg an Herzversagen gestorben.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS GESELLSCHAFT


Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG