wza_500x292_495797.jpg
Ein Bild vom 10. Mai 2009: Depeche Mode geben ein Konzert in der Nähe von Tel Aviv. Das Konzert in Athen zwei Tage später fiel aus.

Ein Bild vom 10. Mai 2009: Depeche Mode geben ein Konzert in der Nähe von Tel Aviv. Das Konzert in Athen zwei Tage später fiel aus.

Reuters

Ein Bild vom 10. Mai 2009: Depeche Mode geben ein Konzert in der Nähe von Tel Aviv. Das Konzert in Athen zwei Tage später fiel aus.

Athen (dpa). Depeche Mode hat am Dienstagabend überraschend ihren Auftritt in einem Vorort von Athen abgesagt. Als Ursache gab ein Vertreter der Gruppe eine plötzliche Erkrankung des Lead-Sängers Dave Gahan an, berichtete der griechische Rundfunk.

Gahan sei ins Krankenhaus gebracht worden. Nach Medienberichten soll er unter einer Magen-Darm-Erkrankung oder unter Galle-Beschwerden leiden. Gefahr für Gahans Leben bestehe nicht, hieß es.

Als die Absage bekanntgegeben wurde, waren rund um die Bühne auf einem Feld nahe der Ortschaft Malakasa, etwa 30 Kilometer nördlich von Athen schon mehr als 30 000 Menschen versammelt. Aufgebrachte Zuschauer hätten Flaschen auf die Bühne geworfen, hieß es.

Ob und wann die unter dem Namen "Tour Of Universe 2009" begonnene Tournee der Depeche Mode fortgesetzt wird, war zunächst unbekannt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer