Corinna Drews
Corinna Drews ist raus. Foto: Frank Rumpenhorst

Corinna Drews ist raus. Foto: Frank Rumpenhorst

dpa

Corinna Drews ist raus. Foto: Frank Rumpenhorst

Coolangatta (dpa) - Die Dschungelcamp-Zuschauer haben Schauspielerin Corinna Drews (51) als ersten Kandidaten aus der RTL-Show geschmissen.

Die Ex-Frau von Schlagerstar Jürgen Drews bekam die wenigsten Stimmen bei der Telefonabstimmung und sagte nach der Verkündung in der Sendung am Freitagabend deutscher Zeit kurz und knapp: «Super.» Jetzt brauche sie keinen Arzt mehr. Den anderen Teilnehmern versprach Drews: «Ich esse alles für Euch.»

Mit ihrer achten Dschungelprüfung in Folge knackte Model Larissa Marolt (21) zudem den internationalen Rekord. An einem Kran hängend sollte sie einen Metallring an Kupferrohren entlang führen, ohne diese zu berühren. Allerdings gab Ex-Viva-Moderator Mola Adebisi (40), der den Kran steuerte, frühzeitig auf. Sprich: keine Sterne, also kein zusätzliches Essen neben Reis und Bohnen für die Camper.

Eine Woche zuvor war die achte Staffel von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» gestartet. Bisher hatte nur Schlagersänger Michael Wendler (41) das Pritschenlager in Australien verlassen - im Gegensatz zu Drews aber freiwillig. Nun kämpfen noch neun Kandidaten um die Dschungelkrone, die Anfang Februar verliehen wird.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer