Kanadas Premierminister Justin Trudeau trägt bei einem Treffen mit seinem irischen Amtskollegen Enda Kenny Star-Wars-Socken. Foto: Paul Chiasson/The Canadian Press
Kanadas Premierminister Justin Trudeau trägt bei einem Treffen mit seinem irischen Amtskollegen Enda Kenny Star-Wars-Socken. Foto: Paul Chiasson/The Canadian Press

Kanadas Premierminister Justin Trudeau trägt bei einem Treffen mit seinem irischen Amtskollegen Enda Kenny Star-Wars-Socken. Foto: Paul Chiasson/The Canadian Press

dpa

Kanadas Premierminister Justin Trudeau trägt bei einem Treffen mit seinem irischen Amtskollegen Enda Kenny Star-Wars-Socken. Foto: Paul Chiasson/The Canadian Press

Montreal (dpa) - Kanadas Premierminister Justin Trudeau (45) hat sich zum inoffiziellen «Star Wars»-Tag mit den passenden Socken gezeigt.

Trudeau traf sich am Donnerstag in Montreal mit dem irischen Premierminister Enda Kenny. Dabei fielen vielen Beobachter Trudeaus Socken auf: der eine blau-weiß, der andere gold-schwarz, verziert mit den beiden «Star-Wars»-Robotern «R2-D2» and «C-3PO».

Nach vielen Kommentaren im Internet veröffentlichte Trudeau selbst ein Bild davon per Kurznachrichtendienst Twitter. «Hier sind die Socken, nach denen ihr sucht», schrieb er dazu.

Der 4. Mai gilt vielen Fans der Science-Fiction-Reihe als inoffizieller «Star Wars»-Day, denn auf Englisch klingt das Datum so ähnlich wie das berühmte Filmzitat: «May The Force Be With You».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer