Robert Duvall
Robert Duvall hat Zement-Hände.

Robert Duvall hat Zement-Hände.

dpa

Robert Duvall hat Zement-Hände.

Los Angeles (dpa) - Dem amerikanischen Schauspieler und Oscar-Gewinner Robert Duvall («Der Pate») ist zu seinem 80. Geburtstag am 5. Januar eine besondere Ehre zuteilgeworden.

Wie die «Daily News» aus Los Angeles berichtet, drückte Duvall vor dem Grauman's Chinese Theatre auf dem Hollywood Boulevard seine Hände und Füße in den feuchten Zement. Nach der Zeremonie sagte Duvall einem US-Sender: «Nun, das ist eine schöne Sache - der Höhepunkt meiner Karriere und einfach nur toll, sehr toll.» Befragt nach seiner allgemeinen Befindlichkeit ergänzte er: «Es geht mir gut. Es geht mir sehr gut. Wissen Sie, es gibt noch einiges zu tun.»

Vor Duvall haben große Filmstars wie beispielsweise Marilyn Monroe, Frank Sinatra, George Clooney und Hugh Jackman bleibende Eindrücke vor dem Theater hinterlassen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer