musik
Grand-Prix-Siegerin Lena bringt ein neues Album heraus. Auf der Platte mit dem Titel „Good News“ sind alle zwölf Songs zu hören, die sie den Fans in den Fernsehshows „Unser Song für Deutschland“ präsentieren wird.

Grand-Prix-Siegerin Lena bringt ein neues Album heraus. Auf der Platte mit dem Titel „Good News“ sind alle zwölf Songs zu hören, die sie den Fans in den Fernsehshows „Unser Song für Deutschland“ präsentieren wird.

Archiv/NDR

Grand-Prix-Siegerin Lena bringt ein neues Album heraus. Auf der Platte mit dem Titel „Good News“ sind alle zwölf Songs zu hören, die sie den Fans in den Fernsehshows „Unser Song für Deutschland“ präsentieren wird.

Berlin. Grand-Prix-Siegerin Lena bringt ein neues Album heraus. Auf der Platte mit dem Titel „Good News“ sind alle zwölf Songs zu hören, die sie den Fans in den Fernsehshows „Unser Song für Deutschland“ präsentieren wird.

Das Publikum wird dann entscheiden, welches der Lieder der deutsche Eurovisions-Beitrag 2011 wird.

Die Platte erscheint am 8. Februar, wie Stefan Raabs Produktionsfirma Brainpool am Mittwoch mitteilte. Die Fernsehshows zur Auswahl des Grand-Prix-Songs sind am 31. Januar und 7. Februar (jeweils ProSieben) sowie am 18. Februar (ARD) zu sehen.

Das Finale des Song Contests wird am 14. Mai in Düsseldorf ausgetragen - im vergangenen Jahr hatte Lena den Wettbewerb mit dem Lied „Satellite“ in Oslo gewonnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer